Sportschiessen mit der Pistole

Pistolenschiessen

Pistolenschützen sind in der Regel sitzende Schützen mit unterschiedlichen Lähmungshöhen oder Gliedmassenamputationen. Die Höhe der Rückenlehne richtet sich nach der Lähmungshöhe. Grundsätzlich gilt, je höher die Lähmungshöhe, desto höher die erlaubte Rückenlehne.

 

Die Wettkampfdisziplinen sind

  • P1 - 60 Schuss Luftpistole 10 m, Männer
  • P2 - 60 Schuss Luftpistole 10 m, Frauen
  • P3 - 2x30 Schuss (Präzision und Schnellfeuer) Sportpistole 25 m, Männer und Frauen
  • P4 - 60 Schuss Freipistole 50m, Männer und Frauen
  • P5 - 40 Schuss Luftpistole (5-schüssige) 10 m, 8 Serien à 5 Schuss, Männer und Frauen
  • Falling Target Pistol 10 m, SH1 (fallende Scheiben Pistole)